Asthma

Asthma

Asthma ist eine chronische Atemwegserkrankung, die zu Anfällen von Atemnot, Brustenge und Husten führen kann. In Deutschland sind etwa 5 Prozent aller Erwachsenen und 10 Prozent aller Kinder von der Krankheit betroffen. Bei Kindern ist Asthma bronchiale mittlerweile eine häufige chronische Krankheit. Auslöser ist eine Überempfindlichkeit der Atemwege – diese kann verschiedene Ursachen haben.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei Ausprägungen: Allergischem Asthma und nicht allergischem Asthma. Häufig tritt auch eine Mischform auf.

Je nach Ursache der Erkrankung werden unterschiedliche Therapien empfohlen. Häufig verordnet werden kortisonhaltige Sprays, Inhalationsgeräte. Auch alternative Heilmethoden können unterstützend helfen. Viele Asthmapatienten können mit einem gut kontrollierten Asthma weitgehend beschwerdefrei leben.

Der richtige Umgang mit Inhalationshilfen spielt bei der Asthmabehandlung eine wichtige Rolle. Denn durch eine falsche Anwendung kann Wirkstoff verloren gehen.

Zur richtigen Inhalationstechnik mit verschiedenen Geräten bieten wir ein kostenloses Training an.

Unsere kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter*innen geben Ihnen außerdem gern hilfreiche Tipps zu Ihrer Medikation und beantworten alle Ihre Fragen rund um das Thema Asthma.

*Für eine Diagnose konsultieren Sie bitte Ihren Arzt. Für die Richtigkeit dieser Inhalte übernehmen wir keine Haftung.

Öffnungszeiten

Krankheiten & Co. nehmen keine Rücksicht auf Öffnungszeiten. Deshalb sind wir auch dann noch da, wenn andere schon schlafen. Von Montag bis Sonntag.

365 Tage | 8-24 Uhr

*auch an Feiertagen