Digitaler Impfnachweis für Ihre Corona-Impfung

Digitaler Corona-Impfnachweis

Legen Sie uns Ihren Impfpass oder Ihre Impfbescheinigung gegen das Corona-Virus vor, um Ihren Impfnachweis als QR-Code zu erhalten. Mit Ihrem Smartphone haben Sie so Ihren Impfnachweis jederzeit digital bei sich!

So funktioniert´s:

1. Vita besuchen

Mit Impfpass und Ausweis in die Apotheke kommen.   

2. Impfung bestätigen

Personalausweis und Impfbescheinigung vorlegen. Impfnachweis erstellen lassen.

3. QR-Code scannen

QR-Code mit Impfdaten auf Ihr Smartphone laden oder als Ausdruck mitnehmen.

Die wichtigsten Fragen für Sie beantwortet:

Die Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Ausstellung des digitalen Impfnachweises finden Sie hier. Zu technischen Fragen zur Corona-Warn-App oder CovPass-App wenden Sie sich bitte an die Anbieter der jeweiligen App. Nicht alle Fragen beantwortet? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Was muss ich zu meinem Termin mitbringen?

Zu Ihrem Termin bringen Sie bitte einen Lichtbildausweis mit. Zusätzlich benötigen wir einen Nachweis Ihrer Corona-Impfung. Dafür bringen Sie bitte Ihren Impfpass oder die Bescheinigung Ihres Arztes oder Impfzentrums mit. Wir prüfen Ihre Dokumente und stellen Ihnen die digitale Impfbescheinigung aus. Bitte beachten Sie, dass bei unvollständiger Dokumentation der Impfbescheinigung kein digitaler Impfnachweis ausgestellt werden darf.

Was kostet die Ausstellung?

Die Kosten für die Ausstellung des digitalen Impfnachweises wird aus staatlichen Mitteln finanziert. Für Sie entstehen keine Kosten.

Wie bekomme ich den QR-Code auf mein Smartphone?

Sie können Ihre Impfungen in die Corona-Warn-App oder CovPass-App übertragen. Laden Sie dazu die jeweilige App auf Ihr Smartphone (CovPass / Corona-Warn-App). Sie erhalten von uns in der Apotheke einen scannbaren QR-Code. Diesen scannen Sie zur Dokumentation in der App mit Ihrer Smartphone-Kamera.

Scanbare QR-Codes befinden sich auf den Zertifikaten, die die Überschrift “EU-COVID-19 Impfzertifikat” enthalten. Detaillierte Informationen erhalten Sie direkt auf der Seite des Robert-Koch-Instituts (RKI). In Zukunft sollen beide Apps zudem negative Corona-Test-Ergebnisse aufnehmen können. Buchen Sie gerne einen Corona-Test bei uns.

Brauche ich meinen gelben Impfpass nicht mehr?

Der digitale Impfnachweis ist eine freiwillige und ergänzende Möglichkeit Ihre Impfung zu dokumentieren. Sie können in der Regel Ihre Corona-Impfungen auch mit dem ausgedruckten Corona-Impfzertifikat oder Ihrem gelben Impfpass nachweisen. Der digitale Impfnachweis ermöglicht es jedoch EU-übergreifend einfach Ihre Corona-Impfung nachzuweisen, beispielsweise bei Flugreisen.

Welche Impfungen kann ich digital bescheinigen lassen?

Die Corona-Impfung ist momentan die einzige Impfung die elektronisch von uns bescheinigt werden kann. Alle anderen Impfungen, wie beispielsweise Grippe-Impfungen, werden wie gehabt in Ihrem gelben Impfausweis vom Arzt bestätigt. Ihr gelber Impfausweis behält seine Gültigkeit und wird nicht ersetzt.

Was mache ich wenn ich meinen QR-Code / Impfzertifikat verloren habe?

Sollten Sie Ihren digitalen Impfnachweis verloren haben, können Sie diesen erneut ausstellen lassen. Hierzu müssen Sie erneut einen Termin vereinbaren und die notwendigen Unterlagen vorlegen. Eine Speicherung des Impfzertifikates bzw. QR-Codes erfolgt nicht.

Kann ich auch Teil-Impfung eintragen lassen?

Sie können auch bereits mit einer Teil-Impfung ein digitales Impfzertifikat erstellen lassen. Für die Eintragung ist keine Wartefrist von 14 Tagen nach der Impfung notwendig. Bitte beachten Sie aber, dass viele Länder nur mit einer vollständigen Immunisierung gemäß Impfvorgaben bestimmte Erleichterungen oder Reisen erlauben. Informieren Sie sich hierzu beim auswärtigen Amt oder Ihrem Reiseveranstalter.