Medikamenten-Check

Medikamenten-Check

Bringen Sie Ihre Medikamente zur Inspektion!

Verschiedene Medikamente, unterschiedliche Ärzte und ein häufiger Wechsel der Präparatenamen machen es oft schwierig, den Überblick zu behalten. Bei regelmäßiger Einnahme unterschiedlicher Medikamente können neben gewünschten Effekten auch Unklarheiten oder Wechselwirkungen auftreten. Wir lassen Sie damit nicht allein und bieten Ihnen eine individuelle und persönliche Inspektion Ihrer Medikamente an.

Das Ziel dieses Angebotes ist, Ihnen ein sicheres Gefühl für Ihre Arzneimitteltherapie zu verschaffen. Arzneimittelrisiken werden damit verringert und die Wirkung Ihrer Medikamente optimiert. Im Fokus stehen Sie – mit einer Verbesserung Ihres Wohlbefindens und Ihrer Lebensqualität.

10 Gründe für eine Medikamenten-Inspektion

  • Sie nehmen drei oder mehr verschiedene Medikamente
  • Sie bekommen Medikamente von verschiedenen Ärzten
  • Ihre Medikamente wurden neu eingestellt oder Sie wurden vor kurzem aus dem Krankenhaus entlassen
  • Sie haben chronische Erkrankungen wie Bluthochdruck oder Diabetes
  • Bei Ihnen wurden Nierenprobleme festgestellt
  • Sie vermuten Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen
  • Sie vermuten, dass die Therapie nicht ausreichend wirkt
  • Bei der Anwendung von z.B. Asthmasprays oder Insulinpens gibt es Unsicherheiten
  • Sie wünschen sich einen Medikationsplan
  • Sie möchten mehr über Ihre Arzneimittel erfahren

Ihre Vorteile

  • Mehr Übersicht durch Ihren persönlichen Medikationsplan mit wertvollen Tipps
  • Individuelle Beratung durch unsere Arzneimittel-Experten
  • Ausreichend Zeit in ruhiger Atmosphäre zur Beantwortung Ihrer Fragen
  • Minimierung von Arzneimittelrisiken und Optimierung der Wirkung
  • Verbesserung Ihres Wohlbefindens und Ihrer Lebensqualität

Die Inspektion Ihrer Medikamente in 3 Schritten

  1. Erfassung der Medikationsdaten
    In einem persönlichen Gespräch erfassen wir Ihre gesamten Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel, Diagnosen, Beschwerden und bestimmte Bereiche Ihrer Lebensgewohnheiten. Der Apotheker berücksichtigt dabei auch Ihre individuellen Wünsche und eventuelle Schwierigkeiten bei der Anwendung.
  2. Medikationsanalyse durch unsere Experten
    In den darauf folgenden Tagen überprüfen wir die Verträglichkeit Ihrer Medikamente untereinander. Die Medikationsanalyse wird durch unsere Experten durchgeführt. Falls nötig, stimmen wir mit Ihrer Zustimmung die Ergebnisse gern mit Ihrem Arzt ab.
  3. Besprechung des Ergebnisses
    Unsere Apotheker nehmen sich in einem Beratungstermin die Zeit, die Ergebnisse der Prüfung ganz in Ruhe mit Ihnen zu besprechen. Gemeinsam beseitigen wir Unklarheiten im Zusammenhang mit Ihren Medikamenten. Sie erhalten einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Medikationsplan und individuelle Empfehlungen.

Unser Qualitätsanspruch für Ihre Sicherheit.

Für die Medikamenten-Inspektion benötigen wir besonders gut ausgebildete Apotheker. Die Vita-Apotheke ist von der Apothekerkammer Westfalen-Lippe AMTS-zertifiziert und nutzt als eine der ersten Apotheken in Deutschland die innovative Medinspector®-Software. Als Ihr persönlicher Begleiter rund um Ihre Medikamente sind wir immer für Sie da. Für eine sichere und wirksame Arzneimitteltherapie ist außerdem ein enges Miteinander aller Beteiligten – Ärzte, Apotheker, Patienten, Pflegepersonal und Angehörige – entscheidend.

Vereinbaren Sie direkt einen Termin:

Öffnungszeiten

Krankheiten & Co. nehmen keine Rücksicht auf Öffnungszeiten. Deshalb sind wir auch dann noch da, wenn andere schon schlafen. Von Montag bis Sonntag.

365 Tage | 8-24 Uhr

*auch an Feiertagen